Christine Hager übernimmt Vorsitz von Klaus Striebich, der satzungsbedingt ausscheidet – Harald Ortner neu gewählt

Der neue GCSC-Vorstand (v.l.): Harald Ortner, Christine Hager und Markus Trojansky. Foto: HIH
Die neue Vorsitzende des German Councils: Christine Hager. Foto: HIH

Einstimmig ist Christine Hager, Geschäftsführerin der Redos Group Hamburg, im Jubiläumsjahr des German Council of Shopping Centers (GCSC) auf der 25. Mitgliederversammlung zur Vorsitzenden  gewählt worden. Sie folgt damit auf Klaus Striebich, der satzungsbedingt nicht für eine weitere Amtsperiode antreten konnte.

 

„Eine spannende wie herausfordernde Aufgabe liegt vor mir“, erklärte Christine Hager nach der Wahl und führte weiter aus: „Der Handel befindet sich online wie offline in einer Umbruchphase zum Omnichannel. Am Ende des Tages geht es darum, erfolgreich – und idealerweise gemeinsam – den individuellen Wünschen des Konsumenten kanalübergreifend zu begegnen. In der Übergangszeit müssen jedoch faire Rahmenbedingungen die Spielregeln festlegen. Hier werden wir als GCSC die Stärken des stationären Handels herausarbeiten und fördern und mit unserer vielfältigen Kompetenz auf unterschiedlichen Ebenen gesellschaftlich und politisch weiter das Sprachrohr der Handelsimmobilien- und Shopping-Center-Branche sein.“

Klaus Striebich konnte in seiner letzten Mitgliederversammlung als Vorsitzender des GCSC einen für die Zukunft gut aufgestellten Verband übergeben. Solide Finanzen, erfolgreiche Kongresse und Veranstaltungen sowie eine stabile Mitgliedschaft stellen die Grundlage dar. „Es wurde sehr intensiv in den vergangenen zwei Jahren über die Zukunft des Verbandes und die dafür nötige Struktur diskutiert", stellte Klaus Striebich fest. Er sagte weiter: „Neben einer für die Zukunft gut aufgestellten Geschäftsstelle haben wir jetzt die erste Repräsentanz des GCSC in Berlin am Leipziger Platz in den Räumen des ZIA, darauf können wir alle sehr stolz sein.“

Als weiteres Vorstandsmitglied wurde einstimmig Markus Trojansky, Geschäftsführer dm – drogerie markt, im Amt bestätigt. Harald Ortner, Geschäftsführer HBB, ist neu in den Vorstand (auch einstimmig) gewählt worden. Als Beirat konnte Ulrich Schmitz, Senior Direktor Center Management der ECE, die Wahl für sich entscheiden. „Wir freuen uns über das große Interesse an den ehrenamtlichen Aufgaben des GCSC und werden zukünftig eine weiterhin sehr intensive Zusammenarbeit zwischen Forenleitern, Beiräten und Vorstand fördern und einfordern", stellte der frisch bestätigte Vorstand Markus Trojansky zufrieden fest. Christine Hager ergänzte weiter: „Unsere Stärke sind die interdisziplinäres Teams über Branchen und Altersgruppen hinweg, damit ist der GCSC einzigartig in der Immobilienwirtschaft.“

 

Abschließend stellte die neue Vorsitzende Christine Hager fest: „Ich bin stolz, als zweite Frau den Verband nun mit meinem sympathischen Team führen zu dürfen. Zusammen können wir mehr bewegen und erreichen - das sehen und spüren wir im GCSC deutlich. Auch zukünftig werden wir alles daran setzen, im Schulterschluss mit anderen Branchenverbänden die Veränderungen in der Handelslandschaft zu Gunsten einer attraktiven und lebendigen Stadt zu bündeln, um dem reinen Onlinehandel mit den überzeugenden Stärken des echten Einkaufserlebnisses erfolgreich zu begegnen.“