Modernisierung macht große Fortschritte

In der Modernisierungsphase ist das Marburger Schlossberg Center. Foto: Prelios Immobilien Management

Die Umsetzung des Modernisierungskonzepts für das Schlossberg Center Marburg ist in vollem Gange und soll noch in diesem Jahr weitestgehend abgeschlossen werden. Die kürzlich erfolgte Neueröffnung von Lidl auf vergrößerter Fläche ist dabei ein wichtiger Meilenstein.

Darüber hinaus konnten diverse Neuvermietungen und Vertragsverlängerungen mit Bestandsmietern erfolgreich umgesetzt werden. In den ersten Monaten dieses Jahres wurde im Center mit Umbauten und umfangreichen Renovierungen begonnen, die im Laufe der nächsten Wochen fortgesetzt werden. Mit zahlreichen bekannten Marken, abwechslungsreichen gastronomische Konzepten und einem frischen, neuen Auftritt ist das Schlossberg Center optimal aufgestellt, um den Kunden auch in den nächsten Jahren attraktives Shopping-Erlebnis zu bieten. Das Objekt wird von der CORESTATE Capital Group für die Eigentümer verwaltet.

Optimierung bei Lebensmitteln

Der Mieter Lidl hat im Untergeschoss eine weitere Fläche angemietet und so die Chance zur Optimierung des Lebensmittelangebotes im Center genutzt. Der Discounter stellt sich mit dem Umbau für eine erfolgreiche Zukunft am Standort auf. Auch der Mieter New Yorker hat seine Fläche im Schlossberg Center bereits Ende 2019 signifikant erweitert.

Mit der AOK Hessen konnte eine langfristige Verlängerung des Mietvertrags abgeschlossen werden. Die Mietfläche im ersten Obergeschoss wurde dafür vollständig und nach neuesten Flächenanforderungen modernisiert und zu einer top-modernen Bürofläche entwickelt.

 

Noch mehr Gastronomie

Das Eiscafé wandelt sich zur Eröffnung nach dem Lockdown in die Il Trulli Eismanufaktur. Die Einrichtung, der Fußboden, die Wandgestaltung und die Beleuchtung wurden erneuert, um den Kunden ein gemütliches Ambiente beim Genuss der italienischen Spezialitäten zu bieten. Neue Sitzmöbel und Tische werden zurzeit in Italien extra angefertigt. Nach der Eröffnung der Stadtbäckerei in 2020 wird das kulinarische Angebot des Schlossberg Centers an der Universitätsstraße im Frühjahr nochmals erweitert und damit die Strategie lokaler Gastroangebote weiter ausgebaut.

Das moderne Gastronomiekonzept Grüngeschehen mit vegetarischen und veganen Speisen to go wird an der Universitätsstraße ein Geschäft eröffnen. Sowohl Il Trulli, die Stadtbäckerei als auch Grüngeschehen sind erfolgreiche Konzepte aus der Region und werden von engagierten Inhabern geführt. Der langjährige Mieter Nordsee hat seinen Mietvertrag in 2020 ebenfalls verlängert.

Mieter haben renoviert

Auch auf den Mietflächen der anderen Bestandsmieter ist in den vergangenen Monaten viel passiert. Sie haben renoviert und zum Teil mit massiven Investitionen Einrichtungen und Ausstattungen erneuert. Der Dusch- und Wellnessbereich im Physicum wurde umfangreich und mit hohem technischem Aufwand saniert.

Darüber hinaus stellt sich das Schlossberg Center mit zahlreichen Umbauten und Modernisierungsmaßnahmen für die Zukunft neu auf. Die Zeit des Lockdowns wurde in den ersten Monaten dieses Jahres für Bauarbeiten auf allen drei Etagen der Ladenstraße des Centers genutzt. Die komplette Erneuerung des Fußbodens konnte bereits abgeschlossen werden. Weitere Maßnahmen werden in den nächsten Wochen umgesetzt und den neuen Look des Schlossberg Centers unterstreichen. Die Kunden-WCs werden renoviert und neu gestaltet. Neue Lichtwerbeanlagen an den Centereingängen, ein neues Kundenleitsystem und neue Hinweisschilder werden künftig für optimale Orientierung sorgen.

Neues Logo eingeführt

Als weiteres, sichtbares Zeichen für die Modernisierung des Schlossberg Centers wurde im Herbst vergangenen Jahres das neue Centerlogo eingeführt. Es baut auf dem Logo auf, das in den vergangenen Jahren für das Center stand, und überführt die angedeuteten Zinnen der Schlossanlage in eine moderne grafische Gestaltung. Damit wird die attraktive und frische Neuausrichtung des Schlossberg Centers im Einkaufsmittelpunkt der Universitätsstadt Marburg unterstrichen und auch online auf verschiedenen Kanälen in Szene gesetzt.

Sobald der überwiegende Teil der Geschäfte im Schlossberg Center entsprechend der Corona-Eindämmungsverordnung wieder öffnen darf, werden die Mieter mit eigens konzipierten Marketingmaßnahmen der Aktionsgemeinschaft Schlossberg Center unterstützt.