Neue Aufgabe bei der McArthurGlen Group übernommen

Petr Proy hat bei McArthurGlen einen neuen Wirkungskreis als Center-Manager in Neumünster. Foto: McArthurGlen

McArthurGlen, Europas führende Designer-Outlet-Gruppe, hat Petr Proy zum Center Director des McArthurGlen Designer Outlet Neumünster ernannt.

 Proy wird für das operative Management des Outlet Centers in der Nähe von Hamburg verantwortlich sein, das auf 27.000 Quadratmetern Bruttomietfläche 127 Geschäfte, Cafés und Restaurants beherbergt und mehr als 1000 Mitarbeiter beschäftigt.

Wachstum weiter vorantreiben

Henrik Madsen, Managing Director Northern Europe von McArthurGlen: "Nach neun erfolgreichen Jahren bei McArthurGlen sowohl im mittleren Management als auch in regionalen Positionen passt Petr perfekt auf diese Stelle. Er wird das Wachstum für Neumünster und unsere Markenpartner weiter vorantreiben, indem er das Einkaufserlebnis für unsere lokalen und intertantionalen Besucher konstinuierlich verbessert."

 

Erfahrung im Outlet-Segment

Proy trat 2009 als stellvertretender Center Manager beim McArthurGlen Designer Outlet Salzburg ins Unternehmen ein und wurde 2011 zum Center Manager befördert. Seit April 2017 ist er Regional Operations Director für McArthurGlen in Nordeuropa. Zuvor war er District Manager bei Starboard Cruise Services, einer Tochtergesellschaft der LVMH Travel Retail Group.

Proy sagt: "Ich freue mich auf solch einen etablierten und beliebten Standort und hoffe, den anhaltenden Erfolg von McArthurGlen Neumünster weiter auszubauen."

Richtungsweisender Standort

Nach einer Erweiterung im Jahr 2015 hat sich das preisgekrönte Designer-Outlet in Neumünster als ein richtungsweisender Einzelhandelsstandort in der Region etabliert, ohne Konkurrenz in einem Umkreis von 90 Minuten Fahrtzeit. Seit der Eröffnung 2012 konnte das Center kontinuierliches Wachstum verzeichnen und hat in den vergangenen zwei Jahren mehr als vier Millionen Besucher empfangen.