Neuer Leiter des Portfolio-Managements

Oliver Weinrich organisiert bei Habona das Portfolio-Management. Foto: Habona Invest

Habona Invest wächst sowohl im Publikumsfondsgeschäft als auch im institutionellen Fondsgeschäft produktseitig immer weiter.

Um diesem Wachstum personell Rechnung zu tragen, konnte das auf Nahversorgungsimmobilien spezialisierte Unternehmen jetzt Oliver Weinrich als Leiter des Portfolio-Managements gewinnen. Weinrich war zuletzt rund zehn Jahre in dem auf Immobilienfondsanbieter spezialisierten Beratungsunternehmen Drescher & Cie Immo Consult AG als Vorstand aktiv. Davor arbeitete er unter anderem viele Jahre für AXA Investment Managers und die WestInvest.

 

Langjähriger Kenner

„Mit Oliver Weinrich konnten wir einen hervorragend vernetzten und langjährigen Kenner der Immobilienfondsbranche verpflichten. Er wird dafür verantwortlich sein, unser Wachstum im Portfolio-Management zu organisieren. Im Markt ist mittlerweile anerkannt, dass die Nahversorgungsimmobilie ein weitgehend krisenresistentes Investment darstellt. Damit gehört dieses Nutzungsart zur Stabilisierung in jedes Portfolio. Das haben viele Anleger erkannt“, so Guido Küther, geschäftsführender Gesellschafter der Habona Invest-Gruppe.