McArthurGlen präsentiert Ausstellung von Nachtbrötchen

Fashion meets Art im niederländischen Outlet von McArthurGlen. Foto: McArthurGlen Designer Outlet Roermond

Fashion meets Art: Mit der Nachtbrötchen Gallery hat die erste Kunstgalerie im Designer Outlet Roermond eröffnet – ihres Zeichens die größte Europas. Auf gut 2000 Quadratmetern können Kunstfreunde derzeit mehr als 500 Exponate von nationalen und internationalen Artisten bewundern. 

Die ausgestellten Künstler präsentieren im Outlet von McArthurGlen ein breites Spektrum von Kunstobjekten: von Malerei, Fotografie, Skulpturen und Grafiken bis hin zu Licht- und Videoinstallationen. Darüber hinaus werden auch temporär Performances und Theaterstücke aufgeführt.

Ungewöhnliche Locations

Unter dem Motto „Bringing Art to the People in a New Way“ hat Nachtbrötchen bereits während des Lockdowns im Sommer 2020 internationale Bekanntheit erlangt: Über die weltweit erste Drive-In-Kunstgalerie am Flughafen Köln-Bonn - die Kunst wurde unprätentiös auf Gepäcktrollies präsentiert - wurde in Ländern rund um den Globus berichtet. „Wir organisieren unkonventionelle Kunstveranstaltungen in ungewöhnlichen Locations und freuen uns, auch die Besucher des Designer Outlets Roermond jetzt mit faszinierender Kunst zu überraschen", so Veranstalter André Schnaudt von Nachtbrötchen.

 

Kunst für die Öffentlichkeit

Rudolf van Gompel, General Manager des Designer Outlets Roermond: „Ein Besuch bei uns im Center soll eine kleine Auszeit vom Alltag sein und jeder Kunde nach einem tollen Einkaufstag entspannt und mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause gehen. Für McArthurGlen sind dabei vor allem auch Kunst und Kultur wichtige Bestandteile dieses einzigartigen Shoppingerlebnisses. Unser Ziel ist es, Kunst - wie unsere großen Designermarken - einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und da haben wir mit Nachtbrötchen den absolut richtigen Partner gefunden.“