Die B&L Gruppe hat das Objekt an der Breite Straße 33 in Lübeck in den vergangenen Jahren saniert und umgebaut.

Das Geschäftshaus an der Breite Straße 33 in Lübeck. Foto: COMFORT

Die Immobilie Breite Straße 33 in absoluter Top-Lage der Lübecker Innenstadt wechselt den Besitzer. Verkäufer ist die B&L Gruppe aus Hamburg, die die Immobilie in den letzten zwei Jahren umfangreich saniert und umgebaut hat.

Käufer ist ein Handelsunternehmen. COMFORT war beratend und vermittelnd tätig. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Die Gesamtnutzfläche beträgt rund 1.000 Quadratmeter. Der neue Eigentümer plant, das Gebäude nach einer erneuten Umbauphase komplett zu nutzen.

Lübeck: fünf von sieben Einkaufstüten

„Lübeck gilt als das bedeutendste Wissenschafts-, Produktions- und Dienstleistungszentrum an der Ostsee. Als Einzelhandelsstandort mit guten Eckdaten wie einer Zentralitätskennziffer von 154,7 konnte sich die Stadt gegenüber Hamburg oder der Landeshauptstadt Kiel stets behaupten“, berichtet COMFORT-Geschäftsführer Thomas Heckh. Folgerichtig erzielt Lübeck im COMFORT City-Ranking fünf von möglichen sieben Einkaufstüten.

 

 

Erstellt von dah