Der Pop-Up Concept Store KOLLEKT präsentiert auf etwa 340 Quadratmetern in Frankfurt ein buntes Portfolio einzigartiger Brands.

Designer, Blogger, Moderatoren und Künstler tummeln sich auf dem Event „NEW YEAR’s AT MA’RO“ im Pop-Up Concept Store KOLLEKT in Frankfurt. Foto: KOLLEKT

Der Pop-Up Store KOLLEKT hat am vergangenen Donnerstag, 19. Januar 2017, unzählige Gäste in seinen Showroom an der Neuen Mainzer Straße 80 in Frankfurt am Main zu einem Abend ganz unter dem Motto „NEW YEAR’s AT MA’RO“ eingeladen.

Der Concept Store präsentiert neben ausgewählten Interior-Highlights von Catharina Baratta (Architexture) auch einzigartige Brands wie The Royal Gang, das New Yorker Schmucklabel Pluma und Ausstellungsstücke der Leica Gallery. Jean-Claude Yves Maier von PRIVATEOFFSPACE hat mit Kunstwerken aufstrebender Künstler wie Moritz Grimm, Marcel Petry und Koon Kwon das Schaufenster des Stores geschmückt.

Bloggerin berichtet live über Event

Ein Höhepunkt des Abends war ein Live-Act der besonderen Art – das Frankfurter Label Tito’s Army personalisierte die Lederwaren vor Ort und hat somit gezeigt, wie viel Handarbeit und Liebe zum Detail in seinen Produkten steckt. Bloggerin Galia Brener hat den hippen Nachmittag live auf ihren Social-Media-Kanälen festgehalten, natürlich mit den neuesten Accessoires von Pluma und Vieri.

Unten den vielen Gästen befanden sich außerdem Moderator und Social Media Reporter Thomas Raudnitzky, Showproduzent und Moderator Tyrown Vincent sowie Chef des Gibson Clubs Madjid Djamegari.

Der Pop-Up Concept Store KOLLEKT

Schmuck, Mode, Interior, Kunst & vieles mehr: Seit dem 15. Dezember 2016 kommen Designliebhaber an der Neuen Mainzer Straße 80 in Frankfurt am Main auf etwa 340 Quadratmetern voll auf ihre Kosten. Dazu gibt es außergewöhnliche Kunstwerke und einzigartigen Gin von Ingo Holland. KOLLEKT ist ein Pop-Up Concept Store, der lebendig sein soll und sich über die Zeit ständig verändern wird. Passend auch der Name des Projektes: KOLLEKT, denn es sind die besonderen Dinge, die im Kollektiv präsentiert werden.

Darunter finden sich auch einige Brands, die sich erstmalig in Frankfurt vorstellen. Liebhaber von hochwertigem Design werden bei KOLLEKT fündig – ob bei den kreativen Schmucklabels, Interior-Stücken oder coolen Jungdesignern, KOLLEKT bietet ein buntes Portfolio einzigartiger Brands unter einem Dach. „Wir bieten innovativen Brands eine Plattform, sich zu präsentieren“, so die Initiatorin Jamie Djamegari. „Es lohnt sich definitiv bei uns vorbeizukommen, es kommen immer wieder neue Designer die ihre Kollektionen bei uns vorstellen. Wir wollen einfach Abwechslung bei KOLLEKT