Auch Saks OFF Fifth geht dort in wenigen Tagen an den Start

Der Flagship-Store der Hudson’s-Bay-Warenhäuser eröffnet am 5. September in Amsterdam. Visualisierung: HBC

In Kürze eröffnet Galeria-Kaufhof-Mutter HBC die ersten zehn Hudson’s-Bay-Warenhäuser und zwei Filialen des Outlet-Formats Saks Fifth Avenue OFF 5TH in den Niederlanden. Als erstes geht am 5. September der Standort in Amsterdam an den Start.

Im vergangenen Jahr haben die HBC-Teams intensiv am Aufbau der neuen Filialen gearbeitet, die „neue und spannende Einkaufserlebnisse in den niederländischen Markt bringen werden“, so der Konzern. Damit befasst waren Architekten, Zimmermänner, Maurer, Maler und Stuckateure. Die vollständig renovierten und umgebauten Gebäude stehen nun kurz davor, ihre Pforten zu öffnen.

Openings Schlag auf Schlag

Dem Opening des Flagship-Stores in der Hauptstadt am 5. September folgt eine großen Feier am 19. September. Feste begleiten auch die Eröffnungen der weiteren Standorte. Eröffnungstermine sind der 7. September in Rotterdam, der 12. September in Den Haag und Leiden, der 14. September in Breda, der 20. September in  Maastricht und Almere sowie der 21. September in Zwolle und Tilburg. Für Den Bosch steht noch kein Datum fest.

 

SAKS-Konzept neu in Holland

Saks OFF Fifth wird ebenfalls im Herbst die ersten Kunden begrüßen – zum ersten Mal am 7. September in Rotterdam und Amsterdam. Auf dem niederländischen Markt ist das Premium-Offprice-Konzept mit einer Kombination aus aktuellen Marken, attraktiven Preisen und ständig wechselndem Sortiment neu.

„Es ist sehr spannend zu erleben, wie die Hudson’s-Bay- und Saks-OFF-5TH-Filialen hier in den Niederlanden Realität werden“, so Wolfgang Link, CEO von HBC Europe. „Vom ersten Tag an haben wir uns auf diesem Markt engagiert, und wir schätzen die riesige Unterstützung und Begeisterung, die wir im Gegenzug von den Niederlanden erfahren haben. Während HBC unsere Wachstumsstrategie in Europa weiter voran treibt, freuen wir uns darauf, niederländische Kunden in unseren Filialen willkommen zu heißen."