Nexiga lädt zu spannenden Vorträgen und Diskussionen nach Bonn ein

Nexiga lädt zum siebten Innovationstag nach Bonn ein. Foto: Nexiga

Wachstum oder Stillstand – der Einzelhandel formiert sich neu: So lautet der Arbeitstitel beim siebten Innovationstag von next level geomarketing (Nexiga) am 3. Mai in Bonn. Brancheninsider und Immobilienexperten diskutieren dann die Zukunft des stationären Handels und der Retail-Immobilie.

Wie wirkt sich der Onlinehandel auf die Performance von Handelsimmobilien und Einzelhandel aus? Stoppt E-Commerce stationäres Wachstum, oder agiert er als Treiber für beide Seiten? Gleicht die Retail-Immobilie fortan mehr einer Event-Location? Wie finde ich die optimal gelegene Handelsimmobilie? Auf diese und weitere brennende Fragen geben namhafte Keynote-Speaker Antworten.

Der Kunde von morgen

Nach der Begrüßung durch Nexiga-Geschäftsführer Dirk Schneider um 10 Uhr eröffnet Marco Atzberger, Mitglied der Geschäftsführung beim EHI Retail Institute, den Vortragsreigen. „Filialen der Zukunft – welche Erwartungen haben Kunden von morgen?“ lautet sein Thema. Nach einer ersten Kaffeepause erläutert Dr. Thomas Beyerle, Managing Director der Catella Property Valuation GmbH, warum Investoren Retail-Immobilien zunehmend kritisch sehen, aber trotzdem kaufen.

Asset-Klasse Nahversorgung

Im Anschluss an den Lunch geht’s um die Asset-Klasse Nahversorgung: Matthias Pink, Director / Head of Research Germany der Savills Immobilien Beratungs GmbH, sieht darin ein Segment mit Wachstumspotenzial.

Veränderung der Innenstädte

Shopkonzepte und Crosschannel-Handel stellt im Anschluss Michael Prade, Cross-Channel-Spezialist bei der Brodos AG, in seinem Vortrag „Der vernetzte Laden“ vor. Ihm folgt nach der Kaffeepause Sandra Ludwig, Regional Director und Head of Retail Investment Germany bei Jones Lang LaSalle LE (JLL): Sie zeigt das Spannungsfeld zwischen stationärem und Online-Handel mit Blick auf Veränderungen in den Innenstädten auf.

Ausblick und Frage-Zeit

Die Zusammenfassung des Tages übernehmen Ludger Hertig und Thomas Beissel, Geomarketing Experten der Nexinga GmbH – die beiden Moderatoren geben zudem einen Ausblick. Danach ist Zeit für Fragen und Diskussionen.

Der siebte Innovationstag findet von 10 bis 17 Uhr im Bonn Marriott World Conference Hotel am Platz der Vereinten Nationen statt. Check-in ist ab 9.30 Uhr.

Anmeldung unter www.nexiga-innovationstag.de. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl der Teilnehmer begrenzt.