Branchentreffen läuft wahlweise in Frankfurt oder digital

Am Abend des ersten Kongresstages geht’s in den Konzept-Store von REWE in Wiesbaden-Erbenheim. Foto: REWE Group

Last Call: Wer noch beim zwölften Deutschen Fachmarktimmobilien-Kongress dabei sein möchte, sollte sich sputen. Die Branche trifft sich am 7. und 8. September im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt zum Austausch – oder Interessenten schalten wahlweise digital zu.

Topics sind unter anderem der Umbruch im Handel, Krisengewinner und -verlierer, die Entwicklung der Assetklasse Fachmärkte und der Mieter- und Nutzungsmix von übermorgen. Gastrokonzepte neu denken, Mixed-Use, neue Formate – auf die Teilnehmer*innen wartet ein vielfältiges Programm. Alles steht unter dem Motto „Zukunftsperspektive Fachmarkt – zunehmend wertvoll“.

 

Branchengrößen an Bord

Als Referenten sind Branchengrößen wie Jörn Burghardt (GPEP), Dr. Johannes Grooterhorst (Evershed Sutherland Germany), Sarah Hoffmann (JLL), Ralf Koschny (bulwiengesa AG), Thomas Kuhlmann (Hahn AG), Florian Lauerbach (ILG), Werner Nuoffer (Parken & Management), Jann Robert (ILG Centermanagement), Sascha M. Wilhelm (x+bricks) und Joaquin Jimenez Zambala (WISAG) an Bord.

Auch Experten wie Dr. Angelus Bernreuther (Kaufland), Tom Böker (ROSE Bikes), Roger Diering (EnbW mobility+), Marc Föhrer (Beckmann unsd Föhrer Stadtplaner), Unternehmensberater und Autor Achim Fringes, Dr. Jan Hennig (GSK Stockmann), Eckhard Labrenz (Das Futterhaus), Volker Ecks (dm-drogerie markt), Sebastian Engels (REWE Group), Dr. Christine Lemaitre (DGNB) oder Professor Dr. Stephan Rüschen von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn steuern ihre Erkenntnisse bei. Wirtschaftsjournalistin Miriam Beul führt durchs Programm.

Zu Gast im REWE-Konzept-Store

Highlight am ersten Veranstaltungsabend ist der Besuch im neuen Konzept-Store von REWE in Wiesbaden-Erbenheim. Mit kühner Architektur, innovativen Erlebnissen, Kräuter- und Fischzucht auf dem Dach sorgt das neue Geschäftsmodell für Furore - und Rewe will es ausrollen.

Veranstalter des zwölften Deutschen Fachmarktimmobilien-Kongresses sind Heuer Dialog und die dfv Conference Group.