ILG-Tochter steht für innovative Parkkonzepte

Werner Nuoffer, Geschäftsführer der Parken & Management GmbH. Foto: ILG

Die Parken & Management GmbH, ein Parkraumbewirtschafter aus München, erzielte zwei neue Parkraumbewirtschaftungsmandate und plant weitere in Kürze.

„Insgesamt werden wir mit unserem innovativen Parkkonzept, dass nicht zuletzt dem Mieter der Handelsimmobilie große Vorteile generiert, weiter stark wachsen“, so Werner Nuoffer, Geschäftsführer von Parken & Management GmbH.

Das in Bau befindliche Münchner Einkaufszentrum EVER'S beauftragte die Parken & Management GmbH mit der Bewirtschaftung seiner 330 Stellplätze. Des Weiteren werden die 400 Stellplätze der Hof Galerie, einem ebenfalls in Bau befindlichen Shopping-Center in der Mitte von Hof, von der ILG-Tochtergesellschaft bewirtschaftet werden. Plangemäß werden die beiden strategischen Handelsimmobilien im Frühjahr 2019 in Betrieb gehen.

Ausfahren ohne Schranken

Werner Nuoffer, Geschäftsführer der ILG-Tochter, erläutert das Konzept der Parken & Management GmbH: „Unser Ziel ist, die modernsten Parkanlagen Deutschlands zu realisieren. Wir sind Dienstleister für das Einkaufszentrum. Kundenfreundlichkeit und -service sind für den Betrieb der Parkflächen wesentlich. Wer will schon beim Ausfahren an Schranken warten? Niemand! Deshalb wollen wir in unseren Parkflächen ohne Schranken auskommen. Das Ein- und Aussteigen muss bequem sein. Deshalb werden wir - wo auch immer möglich - mit besonders breiten Stellplätzen von 2,70 Metern ein komfortables Ein- und Ausparken beziehungsweise Ein- und Aussteigen ermöglichen. Zum Vergleich: Der ADAC empfiehlt für benutzerfreundliches Parken eine Stellplatzbreite von 2,50 Metern.“

 

Viele zusätzliche Services

Laut Nuoffer wird es auf der Parkfläche möglichst viele zusätzliche Services wie Mobilfunk- und Radioempfang, eine Luftdruckmessanlage für Autoreifen, eine Reinigungsanlage, mehrere Elektrotankstellen sowie eine Anzeige der noch verfügbaren Stellplätze geben. Bis zu 48 Stunden nach der Ausfahrt kann dann das Ticket bargeldlos per EC-Karte oder Telefon bezahlt werden. „So geht Parken heute“, rundet Nuoffer sein innovatives Parkkonzept ab.

Florian Lauerbach, geschäftsführender Gesellschafter der ILG Gruppe, ergänzt: „Der Nutzen unseres Parkkonzeptes für Besucher der Handelsimmobilie wird sich schnell als Vorteil für die Handelsmieter und den jeweiligen Eigentümer der Immobilie herausstellen. Wir führen aktuell viele Gespräche mit potenziellen Auftraggebern, freuen uns aber natürlich auch, wenn wir von Dritten auf unser Konzept angesprochen werden.“