Jagdfeld Real Estate gewinnt Trendsetter-Store als Mieter

Das neu gestaltete Rathaus Center Pankow im gleichnamigen Berliner Stadtbezirk. Visualisierung: Jagdfeld Real Estate

Jagdfeld Real Estate, ein Teil der Jagdfeld Gruppe, hat jetzt TK Maxx für das von ihr gemanagte Rathaus Center Pankow gewinnen können. Der vor allem bei Jüngeren beliebte Einzelhändler für Marken-Mode und -Schuhe, Designer-Handtaschen und Interior-Pieces wird dort Anfang 2023 auf rund 1700 Quadratmetern Mietfläche seine erste Filiale in Berlins größtem Bezirk eröffnen.

Der langfristig laufende Mietvertrag sieht eine Übergabe der Flächen Mitte Februar vor, sodass von einer Eröffnung noch vor Ostern 2023 auszugehen ist. „Wir freuen uns, dass mit TK Maxx ein Trendsetter nach Pankow kommt, auf den sich die Kundinnen und Kunden schon lange freuen. Damit ist auch die letzte Einzelhandelsfläche im Erweiterungsbau des Rathaus Center Pankow vermietet, das dann mit einem noch breiteren Angebot in moderner Umgebung punkten kann“, freut sich Benedikt Jagdfeld, Chef der Jagdfeld Real Estate. Marius Lorenz, Head of Leasing, ergänzt: „Inmitten von Corona-Lockdowns einen solchen Vertrag zu verhandeln und zum Abschluss zu bringen, war eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir partnerschaftlich gemeistert haben. Das wollen wir auch an anderen Standorten fortsetzen.”

 

Erweiterungsbau schreitet voran

Derzeit sind die Arbeiten für den Erweiterungsbau, der etwa 2100 Quadratmeter oder sieben Prozent neue Flächen schafft, noch in vollem Gange. Jagdfeld Real Estate investiert aktuell mehr als zwölf Millionen Euro in Erweiterung und Erneuerung des Rathaus Center Pankow. Dies umfasst auch ein umfassendes Refurbishment der Mall- und Zugangsbereiche zum Center, wozu neue Decken, Loungebereiche, ein modernes Beleuchtungskonzept, ein überarbeitetes Wegeleitsystem und aufgewertete Bereiche vor den Aufzügen gehören. Es soll planmäßig Ende 2022 abgeschlossen sein.

Rossmann vergrößert sich

Neben TK Maxx wird im Erweiterungsbau auch Rossmann vertreten sein, der sich innerhalb des Centers von rund 700 auf etwa 1000 Quadratmeter deutlich vergrößert. Bereits im Sommer konnten die Kundinnen und Kunden vom raschen Baufortschritt profitieren: So nutzte Deichmann die Arbeiten im Center für den Neubau eines modernen Ladengeschäfts mit 525 Quadratmetern. Und das inhabergeführte Modegeschäft Mila Moda (85 Quadratmeter) sowie der Bubbletea-Laden „Bobalism“ (86 Quadratmeter) kamen bereits im April als neue Mieter ins Erdgeschoss.

Zentrales Einkaufszentrum

Jagdfeld Real Estate, die vorherige DI-Gruppe, hat das Rathaus-Center Pankow 1999 entwickelt und gebaut und managt es seither für einen institutionellen Investor. Mit noch fast 30.000 Quadratmetern Fläche und 80 Geschäften sowie angebundenem Ärztezentrum ist es das zentrale Einkaufszentrum des größten Berliner Bezirks. Ankermieter sind Kaufland, C&A, MEDIMAX und ab 2023 auch TK Maxx.