ECE hat Food- und Entertainmentmeile im Frankfurter MyZeil eröffnet

Frankfurt-Stadtrat Markus Frank und Center-Manager Marcus Schwartz gut drauf beim Banddurchschnitt. Foto: ECE
Begeistert stürmten die Besucher das neue Foodtopia. Foto: ECE
Die Food- und Entertainmentmeile ist ein neues Erlebnishighlight in Frankfurt. Foto: ECE

Fantastische Stimmung bei der Eröffnung im Frankfurter Shopping-Center MyZeil: Die neu entwickelte Gastronomie- und Entertainment-Etage Foodtopia hat gleich zum Auftakt Furore gemacht.

Mit den Feierlichkeiten ist das von der Shopping-Center-Spezialistin ECE geplante und realisierte Konzept rund ein Jahr nach Baubeginn an den Start gegangen. Im vierten Obergeschoss des MyZeil bietet Foodtopia ein ausgesuchtes Food- und Entertainment-Angebot mit einem abwechslungsreichen Mix moderner, hochwertiger Gastronomie-Konzepte sowie ein besonderes architektonisches Ambiente mit urbanem Flair, attraktivem Design und der lebendigen Atmosphäre einer Markthalle. Außenterrassen mit Blick auf die Frankfurter Skyline, eine Event-Fläche und ein Premium-Kino runden das Angebot ab.

Grand Opening im Spätsommer

Im ersten Schritt hat Foodtopia  mit neun neuen Gastronomie-Konzepten eröffnet, die weiteren folgen sukzessive bis zum abschließenden Grand Opening der gesamten Food- und Entertainment-Etage im Spätsommer. Das gesamte Foodtopia ist vollvermietet.

„Mit Foodtopia im MyZeil eröffnen wir heute ein komplett neues, in dieser Form und Qualität einzigartiges Konzept“, so Steffen Eric Friedlein, ECE-Geschäftsführer für die Vermietung. „An dieser Premiere freut uns ganz besonders, dass wir sowohl die Mieter als auch die Eigentümer mit unserem Konzept überzeugen konnten. Das Projekt ist auch ein Beispiel dafür, wie wir ein Shopping-Center gemeinsam spektakulär und erfolgreich weiterentwickeln können. Jetzt wollen wir auch die MyZeil-Besucher von unserer Idee begeistern.“

 

Innovative Konzepte integriert

Beim Auftakt dabei waren Poké You, das hawaiianische Bowl-Konzept des Hamburger Zwei-Sterne-Kochs Karlheinz Hauser und seines Sohnes Tom Hauser mit dem ersten Standort in einem Shopping-Center, der US-amerikanische Mexican-Grill-Anbieter Chipotle, Starbuck‘s mit einem besonderen Coffee-House-Konzept, die Fresh-Food- und Salat-Manufaktur dean&david, Pommesfreunde, das asiatische Wok&Bowls-Konzept coa, das moderne indische Street-Food-Schnellrestaurant eatDOORI Deli aus Frankfurt, der lokale Salat- und Wrap-Spezialist Heidi und Paul, beide ebenso erstmals in einem Shopping-Center vertreten, sowie Eis Manufaktur mit frischen Eis-Kreationen aus Vor-Ort-Produktion.

Kino und noch mehr Gastro

Bis zum Grand Opening im Spätsommer eröffnen außerdem die neue Astor-Film-Lounge mit fünf Kinosälen und mehr als 400 Sitzplätzen, das französisch inspirierte Patisserie-Brasserie-Konzept La Maison du Pain,  das Restaurant- und Bar-Konzept Alex, das hochwertige mediterrane Ganztages-Konzept Big Chefs mit seinem ersten Standort in Westeuropa sowie Sander, der erste Shopping-Center-Standort der renommierten Sander-Catering-Gruppe, mit einem innovativen Ganztages-Restaurant mit frischer regionaler Küche. Außerdem eröffnet mit Enoteca Vespaiolo, einer Tages- und Abendbar mit verschiedenen italienischen Spezialitäten, das neue Konzept der Frankfurter Trend-Gastronomen Goran Petreski und Ante Grcic, die dort bereits die beiden Restaurants VAIVAI und Blaues Wasser erfolgreich führen.

Center-Manager: echtes Shoptainment

„Mit Foodtopia eröffnet heute ein neuer Hotspot in der Frankfurter City, der unserem neu gestalteten MyZeil die Krone aufsetzt“, so Center-Manager Marcus Schwartz. „Unsere Kunden finden hier das größte Gastronomieangebot in der Innenstadt – für jeden Geschmack und jede Tageszeit. Zusammen mit dem Astor-Kino und unseren 100 Shops bieten wir so echtes Shoptainment – das Zusammenspiel von Shoppen, Erleben und Genießen.“

Umfangreiche Neupositionierung

Das Foodtopia ist einer von zwei großen Bausteinen einer umfassenden Modernisierung und Neupositionierung des MyZeil als moderner Shopping-, Lifestyle- und Entertainment-Komplex. So hat die ECE im Rahmen dieses Großprojekts auch die Shopping-Ebenen komfortabler und einladender gestaltet und den Mietermix weiter aufgewertet. Mit der umfangreichen Neupositionierung und einem Gesamtinvestitionsvolumen im hohen zweistelligen Millionenbereich baut die ECE gemeinsam mit den Eigentümern des Objekts das Angebot des MyZeil weiter aus und stellt das Center erfolgreich für die Zukunft auf. Vor allem die oberen Etagen sollen durch den Umbau und das Foodtopia-Konzept zusätzlich belebt werden – bereits heute besuchen rund 15 Millionen Kunden im Jahr das MyZeil.