Merlin Varol, Center Manager des Shopping-Plaza, stellt Vorzüge seiner Wirkungsstätte vor

Merlin Varol, seit August 2019 Center Manager des Shopping-Plaza. Foto: Multi Germany
Das Shopping-Plaza in Garbsen. Foto: Multi
Blick von oben auf das Shopping-Plaza. Foto: Multi

Merlin Varol ist seit August 2019 Center Manager des „Shopping-Plaza“ in Garbsen. In unserer heutigen Ausgabe von „Mein Center“ informiert er darüber, wann sein Standort entstand, was das Einkaufszentrum von anderen Centern unterscheidet und woran er für die Zukunft hier arbeitet.

 

Centername: Shopping-Plaza

Mein Name: Merlin Varol

Mein Alter: 28

Meine Center-Funktion: Center Manager im Shopping-Plaza seit 01.08.2019

Name meiner Centerbetreibergesellschaft: Multi Germany GmbH

Meine Centeradresse: Havelser Straße 1, 30823 Garbsen, Tel. 05131/477220, Mail: management@shopping-plaza.de, Web: www.shopping-plaza.de

Wo mein Center liegt und wann es eröffnet wurde: Das Shopping-Plaza wurde im Jahr 1996 eröffnet, befindet sich im Herzen der Stadt und bildet seither den Mittelpunkt Garbsens, ca. 10km von der Landeshauptstadt Hannover entfernt.

Wie groß mein Center ist: Der Standort ist geprägt durch seinen Mixed-Use Charakter mit einer gelungenen Kombination aus Shopping, Freizeit und Wohnen. Der Bereich Einzelhandel erstreckt sich über eine Verkaufsfläche von 12.600 m², aufgeteilt auf 40 Shops und Gastronomieeinheiten im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss. Im 2.Obergeschoss liegt der sehr idyllische Wohnpark mit 63 Wohnungen und großem Dachgarten. Dieser verfügt über 4.700 m² Wohnfläche und bietet attraktive Wohnungen mit Terrassen bzw. Balkonen. Fünf Arztpraxen, zwei Büros sowie eine Tanzschule, ein Fitnessstudio (zusammen ca. 3.300 m²) und 400 kostenlose Parkplätze vervollständigen das Angebot des Shopping-Plaza.

Wieviele Menschen mein Center erreicht: Wir haben ein potenzielles Einzugsgebiet von ca. 480.000 Menschen (Radius 20 Minuten Fahrzeit). Ein Großteil unserer Kunden sind Stammkunden, die sich seit Eröffnung mit dem Center identifizieren und es als zentrale Anlaufstelle der Stadt betrachten.

Was mein Center zu bieten hat: Charakteristisch für das Shopping-Plaza ist neben der roten Backsteinfassade und seinem sympathischen Marktplatzcharakter im Inneren, der vielfältige Branchenmix, der sich von Einzelhandelsgeschäften im Bereich Textil, Dienstleistungen und Gastronomie über Sport- und Fitnessflächen bis hin zu Arztpraxen erstreckt.

Was mein Center von anderen unterscheidet: Wir sind mehr als ein Shopping-Center. Wir befinden uns im Herzen der aufstrebenden Stadt Garbsen und bilden für viele Menschen in der Region den urbanen Mittelpunkt des Lebens. Hinzu kommt, dass unsere Ladenstraße auch sonntags geöffnet hat und zur Sammlung von Inspirationen durch die Schaufenster der Mieter einlädt. Nach dem Bummeln lädt der Gastronomiebereich mit Außenbereich zum Entspannen und Genießen ein. Für unsere Kunden gehen wir die Extra-Meile und möchten mit neuen Ideen sowie innovativen und nachhaltigen Konzepten überzeugen. So stellen unsere Mieter, wie unser Eiscafé Gelatok auf nachhaltige Verpackungen und Pfandbecher um. In Kooperation mit den Stadtwerken in Garbsen haben wir E-Ladesäulen auf unserem Parkplatz aufgestellt. Nun können unsere Kunden entspannt shoppen und gleichzeitig ihr Auto aufladen. Mit diesen Initiativen wollen wir Themen der Nachhaltigkeit in Garbsen in Kooperation mit unseren Mietern und Partnern weiter vorantreiben. Wir waren zudem eines der ersten Center in Deutschland, das ein Schnelltestzentrum im vergangenen März eröffnete.

Welche Vorteile es Kunden über das Einkaufen hinaus bietet: Die Möglichkeit im Herzen der Stadt alle wesentlichen Dinge des Lebens zu verbinden: Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Essen, Trinken, Sport und Freizeit – und bei Bedarf auch die medizinische Versorgung. Hinzu kommen die regelmäßigen Events, die für Groß und Klein jede Menge Spaß und Freude bereithalten.

Was ich mir noch für mein Center wünsche: Unser Fokus liegt auf einer stetigen Optimierung des Standortes, um auch in Zukunft die Bedürfnisse unserer Kunden und Mieter zu antizipieren, Synergien mit anderen, wesentlichen Trägern der Region zu schaffen und somit unseren Mehrwert für die Gesellschaft ausbauen zu können. Unsere Kunden erwarten neben einem abwechslungsreichen Mieter- und Branchemix, eine breite Auswahl an gastronomischen Einrichtungen sowie ein stark ausgeprägtes Serviceangebot. Neben den angesprochenen Themen wie Nachhaltigkeit arbeiten wir an einem Ausbau der digitalen Angebote und Services für Mieter und Kunden, sowie an einem weiteren Ausbau der Angebote unserer Geschäfte.

Mein Lieblingsplatz in meinem Center: Das Eiscafé Gelatok im Erdgeschoss. Denn dort kann ich mich sowohl drinnen bei Regen als auch draußen bei Sonnenschein zurücklehnen und die beste heiße Schokolade genießen. Kommt vorbei und überzeugt Euch selbst. Ich lade Euch hiermit herzlich ins Shopping-Plaza ein.

 

Mein Center ist für mich...: Mein zweites Wohnzimmer. Denn hier verbringe ich die meiste Zeit meines Lebens und meistere gemeinsam mit meinem Team die täglichen, oft spontanen und unvorhergesehenen Herausforderungen. Es ist Abwechslung und Inspiration zugleich, und vor allen Dingen Motivation die bestehenden Potenziale zukünftig weiter auszuschöpfen, um langfristig für die Region einen Mehrwert zu schaffen.