Jacqueline Brunner ist seit Juni 2020 die neue Center Managerin des Darmstädter Hof Centrums in Heidelberg und stellt uns ihre neue Wirkungsstätte vor.

Jacqueline Brunner ist erst seit kurzem neue Centermanagerin des Darmstädter Hof Centrums in Heidelberg. Foto: Multi
Das Darmstädter Hof Centrum in Heidelberg. Foto: Multi
Blick in die Mall. Foto: Multi

Jacqueline Brunner ist seit Juni 2020 Managerin des Darmstädter Hof Centrums in Heidelberg. In unserer heutigen Ausgabe von „Mein Center“ informiert sie darüber, wann ihre Arbeitsstätte entstand, was das Einkaufszentrum von anderen Centern unterscheidet und ihre Pläne für die Zukunft.

 

Centername: Darmstädter Hof Centrum

Mein Name: Jacqueline Brunner

Mein Alter: 36

Meine Center-Funktion: Center Manager

Name meiner Centerbetreibergesellschaft: Multi Germany GmbH

Meine Centeradresse: Fahrtgasse 18, 69117 Heidelberg, Tel. +49 (0) 6221 22441, Mail: jbrunner@multi.eu, Web: https://www.darmstaedter-hof-centrum.de/

Wo mein Center liegt und wann es eröffnet wurde: Das Darmstädter Hof Centrum wurde bereits 1979 eröffnet. Es liegt am Entree der Heidelberger Fußgängerzone in Mitten der historischen Altstadt und des Neckar Ufers.

Wie groß mein Center ist: Das Center verfügt über eine Verkaufsfläche von 27.000 m² mit 25 Shops, unter anderem CALZEDONIA, dm-drogerie markt, Görtz, H&M und Saturn. Des Weiteren befinden sich im Gebäudekomplex 102 Wohnungen, Büros und Praxen, sowie mehrere private Schulen (Berlitz Sprachschule, F+U Rhein-Main-Neckar GmbH- Academy of Languages und das Heidelberger Privatschulcentrum.

Wieviel Menschen mein Center erreicht:  In unserem primären Einzugsgebiet leben ca. 235.000 Heidelberger. Hinzu kommen jährlich ca. 745.000 Touristen.

Was mein Center zu bieten hat: Das Center bietet mit seiner attraktiven Lage zahlreiche Möglichkeiten der persönlichen Versorgung. Es ist eine Schnittstelle zwischen Haupt-S-Bahnhof, Busbahnhof, Fußgängerzone und Neckar, sowie das zu Hause und die Arbeitsstätte vieler Menschen.

Was mein Center von anderen unterscheidet: Es gibt kein vergleichbares Center in Heidelberg. Die Lage in Mitten der historischen Fußgängerzone macht sicher unser Center aus. Mit dem attraktiven Mix an Mietern, ist es ein Einzelhandelsstandort für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Welche Vorteile es Kunden über das Einkaufen hinaus bietet: Die schnelle Erreichbarkeit der Sehenswürdigkeiten der Stadt ist ein großer Vorteil. Des Weiteren bietet unser Parkhaus eine optimale Anbindung auch für Besucher mit dem Auto, und unser gastronomisches Angebot mit Außenflächen runden einen Besuch bei uns ab.

 

Was ich mir noch für mein Center wünsche: Eine Ausweitung des Angebotes zur Deckung des täglichen Bedarfs der Kunden, sowie eine weiterführende Integration des Online-Angebots der Mieter im stationären Handel.

Mein Lieblingsplatz in meinem Center: Das Eiscafé Venezia, da hier das Treiben im Center am besten beobachtet werden kann und man so einen guten Eindruck darüber bekommt, wie zufrieden unsere Kunden bei ihren Erledigungen aussehen.

Mein Center ist für mich ...: ein Ort, an dem ich gern meine Zeit verbringe! Durch die Gebäudestruktur und die gemischte Nutzung des Objekts, ist es eine sehr spannende, abwechslungsreiche und dadurch auch sehr befriedigende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue. Darüber hinaus fühlt man sich im Center eingebettet in eine alte und ehrwürdige Stadt und daher immer ein wenig beschwingt, da der Weg ins Center über den Neckar, vorbei an alten Villen und mit Blick aufs Heidelberger Schloss führt. Dies gibt ein sehr behagliches Gefühl, welches auch Kunden und Besucher mit dem Center verbinden.