Interview mit Dirk Völkel (VÖLKEL Company). Er wünscht sich, dass Investoren, Mieter und Centermanager zusammen Konzepte für die Zukunft entwickeln

Multi- oder Omnichanneling in einem Einkaufszentrum befindet sich immer noch in den Kinderschuhen. Nach Meinung von Dirk Völkel, geschäftsführender Gesellschafter der VÖLKEL Company (Hamburg, kann dies nur gelingen, wenn sich Investoren, Mieter und Centermanager an einen Tisch setzen, um gemeinsam diesbezügliche Konzepte zu entwickeln. Der German Council of Shopping Centers, auf dessen jüngstem Kongress HI HEUTE-Chefredakteur Thorsten Müller den Center-Profi interviewte, könnte dabei helfen.