Unternehmen besetzt Top-Position mit Experten

Rogier Wesling ist neuer Geschäftsführer bei MK Illumination. Foto: MK Illumination

Nach neun Monaten als Chief Digital Officer (CDO) bekleidet Rogier Wesling jetzt den Posten des Geschäftsführers der MK Illumination Handels GmbH, dem weltweiten Marktführer im Bereich festlich dekorativer Lichtelemente.

In dieser Position bringt Wesling seine Expertise in den deutschen und österreichischen Markt ein und setzt gleichzeitig seine Rolle als CDO fort.

Familie Mark aktiv für Expansion

Die Inhaber des Familienunternehmens, Klaus, Marie und Thomas Mark, werden sich weiterhin aktiv beteiligen und ihren Fokus auf die internationale Expansion und das Wachstum legen.

 

„Wenn ein Unternehmen so schnell wächst wie das unsere, ist es wichtig, die richtigen Mitarbeiter für das zukünftige Wachstum zu gewinnen“, so Klaus Mark, Gründer und CEO von MK Illumination. „Wir sind der Meinung, mit Rogier Wesling diese Position perfekt besetzt zu haben. Er hat sich seit seinem Eintritt 2018 als mächtiger Gewinn für das Unternehmen erwiesen, und wir freuen uns sehr, dass er das Interesse des Unternehmens in Zukunft vertreten wird.“

Umfangreiche Expertise

Rogier Wesling punktet mit umfassenden Kenntnissen in den Bereichen Technologie, Business und Produktentwicklung sowie Multi-Channel-Vertrieb. Zuvor war er in leitenden Positionen unter anderem beim weltweit führenden Anbieter von Spezialpapieren, Delfort Group, und der Unternehmensberatung MSW Consulting Group mit Sitz in Deutschland tätig.