Kommunikationsberater setzen beim Wachstumsfelderausbau auf die Entwicklung ihrer Mitarbeiter

Daniel Gabel, Meike Neufeld, Undine Handorf, Susanne Pietrak und Sven Klimek (v.l.). Foto: Feldhoff & Cie.

Die auf die Immobilienwirtschaft spezialisierte Kommunikationsberatung Feldhoff & Cie. setzt beim Ausbau von Wachstumsfeldern auf die langfristige Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Daniel Gabel, Susanne Pietrak und Sven Klimek werden neue Schwerpunkte bilden.

 

Mit Daniel Gabel übernimmt ein Eigengewächs die operative Verantwortung für den Bereich Finanzkommunikation. Der studierte Politologe und Soziologe hält einen Master in Governance und hat während seiner Zeit bei Feldhoff & Cie. den berufsbegleitenden Studiengang zum Certified Investor Relations Officer (CIRO) an der Frankfurt School of Finance & Management erfolgreich absolviert. In seiner mehr als siebenjährigen Tätigkeit bei der in Frankfurt ansässigen Kommunikationsberatung hat er seine persönlichen Schwerpunkte im Bereich der kapitalmarkt- und investorenbezogenen Kommunikation kontinuierlich weiterentwickelt. Dazu gehört auch die transaktionsbegleitende Beratung. Der 32-Jährige hat nun die Position des Directors inne.

Tom Zeller, Managing Partner bei FCI, sagt: „Neben den Themen Akzeptanzkommunikation, Digital Media und ESG sehen wir gerade bei den Themen Finanzkommunikation und Sondersituationen ein beträchtliches Nachfragewachstum. Daniel Gabel hat sich hier in den vergangenen Jahren einen erheblichen Erfahrungsschatz erarbeitet und ein belastbares persönliches Netzwerk geschaffen. Es freut uns sehr, dass er unseren Mandanten weiterhin in verantwortlicher Position als Ansprechpartner und Berater zur Verfügung steht und seinen nächsten Karriereschritt bei Feldhoff & Cie. macht.“
 
Gleichzeitig steigen Susanne Pietrak und Sven Klimek zu Associate Directors auf. Susanne Pietrak hat maßgeblich den Aufbau des Digital-Media-Teams bei Feldhoff & Cie. vorangetrieben, dessen Erweiterung auch zukünftig im Fokus der Unternehmensentwicklung steht. Die 42-jährige Kunsthistorikerin ist als Online-Marketing-Managerin und PR-Fachwirtin für die Konzeption und Implementierung der digitalen Kommunikationsstrategie der FCI-Mandanten verantwortlich. Zudem erweitert sich der Verantwortungsbereich von Sven Klimek (34). Als Associate Director wird der studierte Soziologe und Politikwissenschaftler zukünftig stärkere Verantwortung bei Kunden im Bereich Corporate Communications übernehmen.

 

 

Erstellt von bm