Immobiliendienstleister baut sein Landlord Representation Team weiter aus

Tabea Kurz verstärkt das Vermietungsteam von CBRE in Stuttgart. Foto: CBRE

Der globale Immobiliendienstleister CBRE hat mit Tabea Kurz (40) sein Landlord Representation Team in Stuttgart weiter ausgebaut. Seit kurzem verstärkt sie als Associate Director die Teams um Mirko Czybik, Head of Landlord Representation in Deutschland und Alexander Veiel, City Lead Stuttgart.

 

„Bei der Vermietung von Gewerbeimmobilien sehen wir in Stuttgart und der Region bei vielen Investoren und Asset Managern eine starke Nachfrage nach einem professionellen Vermietungsmanagement“, sagt Czybik. „Mit Tabea Kurz konnten wir eine erfahrene Spezialistin gewinnen, mit deren breiter Expertise auf Eigentümerseite wir unser umfassendes Dienstleistungsspektrum für Investoren in Stuttgart weiter ausbauen können“, ergänzt Veiel.
Kurz verfügt über 14 Jahre Erfahrung im Bereich der gewerblichen Immobilien mit dem Schwerpunkt Vermietung und Asset Management. Zuletzt war sie als Senior Leasing Managerin und Asset Managerin Commercial bei CORESTATE Capital Advisors tätig.
„CBRE bietet als führender Immobiliendienstleister ideale Voraussetzungen, um trotz des aktuell herausfordernden Marktumfelds maßgeschneiderte Lösungen für nachhaltige Vermietungserfolge zu entwickeln und umzusetzen“, sagt Tabea Kurz.