1A Outlets verdoppelt die Geschäftsflächen – Rekord-Bauzeit eingehalten

Die neuen Outlets an der Siemensstraße in Jettingen-Scheppach stoßen bei Kunden auf großes Interesse. Foto: 1A Outlets
Sieben Stores und ein Restaurant ergänzen die Bestandsoutlets. Foto: 1A Outlets

Vom ersten Pinselstrich bis zur Fertigstellung sind gerade mal 14 Monate vergangen. Die Outlets im schwäbischen  Jettingen-Scheppach zwischen Ulm und Augsburg sind gewachsen: Sieben neue Mieter haben jüngst ihre Stores bezogen.

Bauherr ist die 1A Outlet Development GmbH. Geschäftsführer Oliver Maronna ist immer noch geflasht vom zügigen Verlauf der Bauarbeiten: „Nach einer hoch intensiven Vermietungs- und Planungsphase sind wir bei der Realisierung unter sechs Monaten geblieben“, sagt er. „Dieses einzigartige Tempo ist der flexiblen Arbeitsweise von S & B Wohn- und Gewerbebau Immobilien GmbH zu verdanken.“

 

Handwerker aus der Region

Lokale Handwerker hatten sämtliche Arbeiten übernommen. Maronna lobt: „Niemand dachte zunächst, dass wir den ehrgeizigen Zeitplan einhalten können. Aber mit vielen der zuverlässigen Partner aus der Region arbeite ich bereits seit mehr als 15 Jahren zusammen und kann mich auf diese verlassen. Dann kann alles gelingen.“

Namhafte Brands sind vertreten

Neu entstanden ist auf einer Gesamtfläche von 1184 Quadratmetern eine Verkaufsfläche von rund 1500 Quadratmetern. Tom Tailor, Mustang, Marvelis, Daniel Hechter, Lindt, Kneipp, Hammerschuh und das Restaurant Papapiri haben sich dort angesiedelt. Sie ergänzen die im Februar 2014 eröffneten, gegenüber liegenden Bestandsoutlets mit Shops von Betty Barclay, ara Shoes, Camel Active, Schiesser, Nike, Carl Gross, Gerry Weber und Street One/Cecil. Somit hat sich das Angebot an Outlet-Läden im Gewerbegebiet von Scheppach fast verdoppelt.

Sonderverkäufe in Szene gesetzt

Mehr als 60 neue Parkplätze sind entstanden, und rund 50 Mitarbeiter haben ihre Arbeit aufgenommen. Ebenfalls neu ist die Trend-Sonderverkaufsfläche im ersten Obergeschoss. Die frisch gegründete Veranstaltungsfirma Trend Outlet Sale and Events GmbH nutzt dieses Areal, um spezielle Motto-Angebote beispielsweise für Kindermode oder große Größen in Szene zu setzen.

In den Standort Jettingen-Scheppach hat Oliver Maronna mehr als acht Millionen Euro investiert. 1A Outlet Immobilien ist unter anderem Betreiber der 2011 eröffneten Premium Outlets Piding im Berchtesgadener Land.

 

Erstellt von smue