Gleichzeitig Eröffnung der neuen Shopping-Galerie

Der EDU Einkaufspark Duckwitz hat seine Shopping-Galerie eröffnet und ist jetzt in neuen Händen. Foto: MEC

Nach einjähriger Bauzeit hat der EDU Einkaufspark Duckwitz die neue Shopping-Galerie innerhalb des beliebten Bremer Einkaufszentrums mit einer Feier der Öffentlichkeit übergeben. Eigentümer METRO Properties übergab gleichzeitig den Stab an die CORESTATE Group.

Die Shopping-Galerie folgt dem ehemaligen Fahrradmarkt Stadler, der 2017 aus dem Gebäude im EDU Einkaufspark Duckwitz ausgezogen war. Auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche entstand ein modernisierter Komplex mit einem großen Marken-, Waren- und Dienstleistungsangebot.

Nahezu vollvermietet

„Zum erfolgreichen Abschluss der Projektentwicklung wird nach dem zuletzt gewonnenen Mieter DÄNISCHES BETTENLAGER noch mit einem Mieter final verhandelt, sodass die Vollvermietung zum Greifen nahe ist“, freut sich Center-Manager Paul Michael.

 

Nach der Eröffnung von H&M, New Yorker und Sportsdome folgte jetzt mit Fit/One der nächste große Einzug: Auf 3500 Quadratmetern wurde ein Fitnesstempel mit modernen Geräten, einer Vielzahl an Kursräumen und einem Wellnessbereich realisiert.

Attraktives Handelszentrum

„Wir sind jetzt am richtigen Zeitpunkt des Lebenszyklus, um den geschaffenen Wert zu realisieren. Mit Abschluss des dritten Bauabschnittes und einer Vollvermietung mit Ankermietern wie H&M, New Yorker, Fit/One und Real, Saturn, dm und Hornbach ist der EDU Einkaufspark Duckwitz eine attraktive Handelsimmobilie für Investoren“, sagt Wolfgang Baumgartinger, Director Transactions von METRO Properties. Gefunden wurde der Investor bereits: Mit der CORESTATE Group übernimmt nun ein neuer Eigentümer die erfolgreiche Immobilie.

Objekt ist mehrfach prämiert

Prämiert als „Fachmarkt Star 2016“ in der Kategorie „Refurbishment“ sowie mit dem BREEAM-Zertifikat Note „sehr gut“, hat das Shopping Center bereits einige Auszeichnungen erhalten. „Mit dem Einkaufspark Duckwitz erwerben wir einen seit Jahrzehnten bekannten Handelsstandort in Bremen. Die Lage im Westen der Stadt und die Nähe zum Flughafen mit seinen vielen Arbeitsplätzen sind einmalig. Die starken Besucherzahlen zeigen, dass die Verbraucher das breite Einkaufsangebot mit SB-Warenhaus, Baumarkt, Mode, Technik und vielem mehr ebenso attraktiv finden wie wir“, sagt Thomas Landschreiber, Co-Founder und Chief Investment Officer bei der CORESTATE Group.