Verleihung beim zwölften Deutschen Fachmarktimmobilien-Kongress

Interessenten können sich jetzt für den Fachmarkt Star 2020 bewerben. Foto: Heuer Dialog

Zum zwölften Mal treffen sich Top-Entscheider der Branche am 2. und 3. November beim Deutschen Fachmarktimmobilien-Kongress, veranstaltet von Heuer Dialog. Bewerber für die Auszeichnung Fachmarkt Star 2020 können sich jetzt melden.

Das Van der Valk Airport Hotel in Düsseldorf ist Ausrichtungsort des Kongresses, bei dem Branchen-Player die Zukunft des Betriebstyps Fachmarkt diskutieren. Teilnehmer aus dem Einzelhandel, Entwickler, Betreiber, Makler und Investoren kommen auf der größten deutschsprachigen Plattform für die Immobilienwirtschaft und den fachmarktorientierten Einzelhandel zusammen.

 

Sonderpreis in Corona-Zeiten

Zum nunmehr vierten Male erfolgt in diesem Rahmen auch die Verleihung des Fachmarkt Stars. Der Branchenpreis würdigt Unternehmen, die im deutschsprachigen Einzelhandelsimmobilienmarkt neue Wege gehen. Verliehen wird der Award in den vier Kategorien Neubau, Refurbishment, Mixed Use sowie Sonderpreis für Innovationen oder Helden des Alltags in der Krisenbewältigung. Teilnehmen können Betriebe mit (Wieder-)Eröffnungen vom 1. Januar 2018 bis zum 31. August 2020.

Award für innovative Ideen

Bewerbungsschluss ist der 31. August, 24 Uhr. Eine hochkarätig besetzte Jury vergibt den Fachmarkt Star für Menschen mit Weitblick beim Fachmarktimmobilien-Kongress – für ein hervorragendes, innovatives Konzept, eine gelungene Integration im Standortumfeld, eine anspruchsvolle Architektur, eine hohe Betreiberqualität, ein professionelles Standortmarketing und den Weitblick, nicht mehr ausschließlich die reine Funktionalität der Fachmärkte beziehungsweise Fachmarktzentren im Blick zu haben.