Wichtige neue Mieter gewonnen – jetzt wird modernisiert

Im Lechland Center ziehen unter anderem Expert und Woolworth ein. Foto: CMde

Die Retail-Experten der CMde Centermanager und Immobilien GmbH melden Vermietungserfolge im bayerischen Lechland Center in Landsberg am Lech.

Für den Auftraggeber CMC Capital Ltd. haben sie im rund 50 Kilometer von München gelegenen Objekt Mietverträge mit Expert über rund 2200 Quadratmeter, Depot über rund 540 Quadratmeter, Woolworth über zirka 1200 Quadratmeter und Subway über 123 Quadratmeter abgeschlossen.

„Wir freuen uns, dass wir für das Lechland Center derart attraktive Mieter finden konnten“, so Vermietungsmanager Gerald Heise, „da  die Vermietung der Großflächen an Expert, Depot und Woolworth die Voraussetzung für die Sicherung eines Mietvertrags mit Edeka über ein E-Center mit zirka 4000 Quadratmetern bildete."

 

Exklusiv programmierte Mieter-Datenbank

Mithilfe der Fully-Let-App, einer exklusiv für die CMde programmierten Mieter-Datenbank, wurde die Vermietung strukturiert betrieben. Die Fully-Let-App listet, aufgeteilt nach Branchen und kontinuierlich aktualisiert, alle Retailer mit ihren Expansionskriterien, wie etwa Lage, Flächengröße, Flächenzuschnitt, erwünschte Synergien mit anderen Marktteilnehmern und bevorzugte Vertragskonditionen, auf. „Unsere systematische Herangehensweise, verbunden mit Beharrlichkeit und Marktkenntnis, hat sich ein weiteres Mal für unseren Auftraggeber ausgezahlt“, so Gerald Heise.

Komplette Umstrukturierung im Gange

Zurzeit wird das Lechland Center mit einer vermietbaren Fläche von rund 10.000 Quadratmetern nach den Plänen der CMde-Architekten komplett umstrukturiert und modernisiert und den Anforderungen der neuen Mieter baulich angepasst. Ankermieter ist die EDEKA, die mit einem modernen E-Centerkonzept rund 4000 Quadratmeter angemietet hat.  Auch die Bauleitung liegt bei der CMde. Die Eröffnung des neuen Lechland Centers erfolgt Ende Oktober 2018.