Umweltfreundlicher neuer Service zunächst in Karlsruhe

Die Drogeriemarktkette dm testet in Karlsruhe umweltfreundliche Express-Lieferung. Foto: dm

dm-drogerie markt möchte immer wieder neue innovative sowie nachhaltige Wege gehen und testet daher in Karlsruhe den neuen Service Express-Lieferung.

So ist es Kunden ab sofort möglich, Produkte, die im dm-Markt Kaiserstraße 92 verfügbar sind, über den Onlineshop oder die Mein-dm-App zu bestellen und im Bestellvorgang die Express-Lieferung auszuwählen. Bei einer Bestellung bis 16 Uhr erhalten Kunden die Ware am gleichen Tag zwischen 18 und 21 Uhr. Geht ein Auftrag nach 16 Uhr ein, erfolgt die Auslieferung am nächsten Werktag.

Einfache Voraussetzungen

Die Artikel werden umweltschonend per Lastenrad direkt nach Hause geliefert. Dazu werden die gewünschten Produkte im dm-Markt gepackt, einem Kurier übergeben und dann zum Kunden transportiert. Die Voraussetzungen, das neue Angebot nutzen zu können, sind einfach. Die Rechnungsadresse muss eine Karlsruher Postleitzahl aufweisen, und die Artikel müssen im dm-Markt an der Kaiserstraße 92 verfügbar sein. Ab einem Bestellwert von 49 Euro und für Inhaber eines Mein-dm-Kontos kostet der Service drei Euro. Für Bestellungen ohne Kundenkonto oder unterhalb des genannten Bestellwertes betragen die Versandkosten 7,95 Euro.

 

Bequem und schnell

„Mit der Express-Lieferung testen wir einen neuen, innovativen Service, mit dem wir Impulse setzen, um für unsere Kunden ein weiteres Angebot zu schaffen, damit jeder individuell für sich entscheiden kann, wie er bei dm einkaufen möchte”, erläutert Sebastian Bayer, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung. „Die Vorteile des Services Express-Lieferung sind eine bequeme und schnelle Bestellung sowie Lieferung, die gleichzeitig umweltfreundlich durch ein Lastenrad erfolgt. Wir sind bereits gespannt, wie unsere Kunden das neue Angebot annehmen werden.“

Weiterentwicklung möglich

Der neue Service Express-Lieferung wird im Rahmen einer Testphase in Karlsruhe angeboten. Zur Durchführung des Piloten arbeitet dm mit den Partnern VeloCarrier GmbH, pickshare GmbH und Georg Utz GmbH zusammen. Der Test dient dazu, Erfahrungen und Kundenrückmeldungen zum neuen Angebot zu erhalten. Auf Basis der gewonnenen Eindrücke ist eine Weiterentwicklung und Ausweitung des Services auf andere Städte möglich.