In München hat damals die Pionier-Filiale eröffnet

McDonald's Deutschland - erstes Restaurant 1971. Foto; McDonald’s Deutschland

Deutschlands erstes McDonald’s-Restaurant an der Martin-Luther-Straße in München hat soeben sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Ein Markstein in der Historie der Fast-Food-Kette.

Am 4. Dezember 1971 öffnete das erste Restaurant des Unternehmens in Deutschland. Viel hat sich getan in den letzten 50 Jahren. Waren zu Beginn mit Hamburger, Cheeseburger, Pommes Frites, Coca-Cola/Limonade und Kaffee nur fünf Produkte im Sortiment, können die Gäste heute in den mittlerweile rund 1450 Restaurants aus über 100 verschiedenen Produkten wählen.

Services neu hinzugekommen

Auch Design und Einrichtung des ersten deutschen McDonald's-Restaurant wurden über die Jahre immer wieder modernisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Heute gibt es, wie auch in anderen McDonald's-Restaurants, eine Vielzahl an Angeboten und Services, die damals noch Zukunftsmusik waren – zum Beispiel McDrive, digitale Bestellterminals, Tischservice, Bestellung und Bezahlung per App, Lieferservice oder McCafé.

 

Wert auf Nachhaltigkeit

Aber auch im Bereich Nachhaltigkeit hat sich in den vergangenen 50 Jahren einiges getan. Wurden damals die Burger noch in Styropor-Boxen ausgegeben, legt das Unternehmen heute Wert auf Nachhaltigkeit und hat einen Fahrplan zur Reduzierung von Plastik- und Verpackungsmüll entwickelt.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird von einer großen Geburtstags-Party abgesehen. Gefeiert wird trotzdem bereits das ganze Jahr mit vielen Aktionen, wie dem deutschlandweiten Launch der neuen Outfits für Restaurant-Mitarbeiter*innen, einem 50-jährigen Sportsponsoringvertrag für einen lokalen Amateursport-Verein, einer gemeinsamen Streetwear-Kollektion mit SNIPES sowie mit Aktionen und Gewinnspielen für die Gäste in der McDonald's-App.

Besondere Ehre

Ursprünglich direkt vom Unternehmen betrieben, gehört das Restaurant in München heute Franchise-Nehmer Michan Reiners. „Es ist mir eine besondere Ehre und Freude, Franchise-Nehmer des McDonald's-Restaurants zu sein, in dem vor genau 50 Jahren die Erfolgsgeschichte von McDonald's in Deutschland begann", erzählt er. „Diesen Erfolg verdanken wir besonders unseren Gästen und Mitarbeiter*innen, die uns in guten wie auch in aktuell schwierigen Corona-Zeiten ihre Treue beweisen.“