Gastro-Highlight hat im BIKINI BERLIN nach einem Jahr Bauzeit eröffnet

Vor wenigen Tagen ist Kantini im BIKINI BERLIN an den Start gegangen.. Foto: BIKINI BERLIN
Fürs ausgefallene Design zeichnet Werner Aisslinger verantwortlich. Foto; BIKINI BERLIN

„Hier schnabuliert Berlin“ heißt’s jetzt im ersten Obergeschoss der Concept Shopping Mall zwischen Zoo und Gedächtniskirche. Nach rund einjährigen Bauarbeiten hat soeben der neue BIKINI BERLIN Foodmarket Kantini eröffnet.

 Kantini – eine durchdachte, von Heiterkeit und Berliner Charme geprägte Wortschöpfung – bildet eine neue, spannende Anlaufstation in der Hauptstadt. Der Foodmarket ist das kulinarische Tüpfelchen auf dem  i von BIKINI BERLIN und überträgt den hippen Lifestyle der Concept Shopping Mall in einen neuen gastronomischen Hot Spot. Dieser entspricht dem internationalen Zeitgeist in Sachen gesunder Ernährung und unkompliziertem Genuss, beispielsweise für einen schnellen Lunch.

Einzigartig in der Hauptstadt

„Mit Kantini haben wir eine aufregende kulinarische Destination geschaffen, die es so bisher in Berlin noch nicht gibt. Unsere Kunden, Anwohner sowie Arbeitnehmer der City West können sich auf einen modernen, internationalen Mix an Anbietern freuen", sagt die Geschäftsführerin von BIKINI BERLIN, Antje Leinemann. „Wir sind zuversichtlich, dass sich das Kantini als Ort des guten, authentischen Geschmacks in der kulinarischen Szene der Stadt schnell als feste Größe etablieren wird.“

 

13 Restaurants sind angesiedelt

Der neue Foodmarket umfasst eine bunte Mischung 13 internationaler Gastronomien aus zehn verschiedenen Ländern. Vertreten sind Deutschland, Korea, Mexiko, Israel, Indien, Spanien, Italien, Vietnam, Hawaii und Südafrika. Zu den festen Mietern gesellen sich noch zwei Pop-Up-Stände hinzu, die regelmäßig für neue Retail-Food-Konzepte sorgen.

Loggia mit Panoramafenster

Designt  hat den 1800 Quadratmeter große Foodmarket Werner Aisslinger, einer der wichtigsten Gestalter Deutschlands. Absolutes Highlight des Areals ist die lichtdurchflutete neue Loggia mit einem großen Panoramafenster von 18 Metern Länge und drei Metern Höhe, die Kantini in Richtung Berliner Zoo öffnet und den Besuchern einen Blick auf die Vogelvoliere bietet.