Restaurant mit Drive-Thru unter einem Dach mit Aral

Neu eröffnet hat das KFC-Restaurant in Bensheim. Foto: KFC

Unter einem Dach mit Aral hat KFC ein neues Restaurant mit Drive Thru am Autohof Bensheim direkt an der A5 eröffnet. Geführt wird die Location von Franchisepartner Shafiqur Amin, der bereits 19 KFC-Standorte betreibt.

„Wir wollen in naher Zukunft unsere Restaurantanzahl auf 500 steigern und eine nationale Marke mit einer Milliarde Euro Umsatz werden“, so Marco Schepers, General Manager KFC Deutschland. „Der Autohof Bensheim ist ein hoch frequentierter und attraktiver Standort, gerade auch wegen der zu erwartenden Synergieeffekte durch die Anziehungskraft von Aral.“

 

Roland Gießelmann, verantwortlich für Gastronomiekooperationen bei Aral, ergänzt: „Mit Aral und KFC haben am Autohof Bensheim zwei starke Marken zusammengefunden, die beide für ein hohes Qualitätsversprechen in Richtung Kunden stehen. Pendler, Reisende, Anwohner und alle anderen Kunden finden hier ab sofort ein attraktives gemeinsames Angebot, das in dieser Form in Deutschland noch selten ist.“

Mit dem Standort in Bensheim eröffnet KFC Deutschland das 159. Restaurant in Deutschland. Im modernen Innenbereich des Restaurants stehen den Gästen auf 140 Quadratmetern rund 70 Sitzplätze zur Verfügung sowie weitere 14 auf der Terrasse. Die Gesamtfläche des Standorts beträgt 300 Quadratmeter.