Anzeige

Einzelhandel & Gastronomie

Einzelhandel muss sich neu erfinden
Seit 2009 kannte der Einzelhandelsumsatz in Deutschland nur eine Richtung: nach oben. Insgesamt zog er in den jüngsten zehn Jahren laut HDE um mehr als 138 Milliarden auf knapp 558 Milliarden Euro Ende 2019 an. Davon entfielen mit einem Plus von neun Prozent zum Vorjahr rund 69 Milliarden Euro auf den Online-Handel.
Anzeige

Anzeige

Für den LEH gibt’s ein gutes Zeugnis fürs Krisenmanagement
BLVH veröffentlicht Dossier in Zeiten der Corona-Pandemie
Anzeige
Schwere Zeiten im Bekleidungshandel
Statistisches Bundesamt und HDE über aktuelle Umsatzzahlen
Lebensmittelhandel erlebt ein stabiles Wachstum
EHI legt aktuelles Zahlenkompendium vor
DEHOGA startet Digital-Kampagne für die Kleinen
Neustart in der Krise passgenau über Facebook
Marke Kult bringt Young Fashion ins Löwentor
Erweitertes Angebot in Wolfenbüttel
Cleverer Coup: Kontaktlose Einkaufswagen
Nachfrage ist in Corona-Zeiten gestiegen
Five Guys expandiert und kooperiert mit Lieferando
Als nächstes eröffnet ein Restaurant in Düsseldorf
Sony Center: Architekturikone feiert Jubiläum
Weiterentwicklung des Berliner Mixed-use-Objektes geplant
Delf Neumann steigt bei Vapiano ein
Gründer der Gastro & Soul Gruppe Partner für Deutschland
BTE appelliert: Sommermode noch nicht reduzieren
Verlängerung der Frühjahr-Sommer-Saison notwendig
Restart von Vapiano mit neuen Investoren
Gruppe um Ex-Vorstand Bauer kauft Gastro-Unternehmen
Historischer Umsatzrückgang im Nonfood-Handel
HDE fordert zielgenaues Rettungspaket
DEHOGA: Wirte in katastrophaler Ausnahmesituation
Nicht rückzahlbarer Rettungsfonds „überlebensnotwendig“
L’Osteria hat wieder an allen Standorten geöffnet
CEO Mirko Silz plädiert für weitere Lösungsansätze in der Krise
Ein Drittel der Non-Food-Händler ist in Existenznot
Aktuelle Umfrage des HDE bildet dramatische Lage ab
GCSP fordert gerechte Senkung der Mehrwertsteuer
Zum Ankurbeln der Wirtschaft in Corona-Zeiten
Hilfeschrei für die Rettung des Gastgewerbes
DEHOGA weist auf dramatischen Umsatzeinbruch hin
Handel im Wandel vor und nach der Corona-Krise
Caspar Schmitz-Morkramer zu Digitalisierung und Erlebnis
"200.000 Ladenschließungen bis Ende des Jahres denkbar"
HI HEUTE-Exklusivinterview mit Prof. Dr. Gerrit Heinemann (Hochschule Niederrhein)
Gastronomiebranche fordert Finanzhilfen
Erleichterung über Restart – Rettungsfonds trotzdem unumgänglich
Mietaussetzungen als zweischneidiges Schwert in der Krise
Exklusiver Gastbeitrag für HI HEUTE von Gerald Feig, Geschäftsführer von Flex Fonds
Gastronomie: Regierungsbeschlüsse „nur ein Teilerfolg“
Branche wartet auf Perspektiven zur Wiedereröffnung

HANDELSIMMOBILIEN HEUTE (HIH) ist ein Nachrichten- und Serviceportal für die gesamte Handelsimmobilienbranche in Zusammenarbeit mit renommierten Verbänden und Instituten.

German Council of Shopping Centers
Retail Institut, Deutschland
GfK Marktforschungsunternehmen
Zentraler Immobilien Ausschuss