Hamburger stellen im MyZeil Konzept für außergewöhnlichen neuen Food- und Entertainment-Bereich vor.

Foodtopia im MyZeil bedeutet: vielfältiges Angebot, neueste Trends aus der Food-Szene, besondere Architektur und cooles Design. Visualisierung: ECE
Blick in die nahe Zukunft: Gastronomie-Erlebnisse gepaart mit einer traumhaften Aussicht auf die Skyline Frankfurts. Visualisierung: ECE

Der Name ist Programm: „Foodtopia“ ist als zweiter großes Element der Modernisierung und Umgestaltung des Frankfurter Einkaufszentrums MyZeil zu einem modernen Shopping-, Lifestyle- und Entertainment-Komplex geplant. Der Umbau der unteren Verkaufsebenen ist bereits in vollem Gange: So bekommt aktuell das MyZeil ein neues Entrée und neu angeordnete Rolltreppen, die dem Gebäude eine bessere Erschließung ermöglichen sollen.

 

„Mit dem neuen Food-Bereich wollen wir im MyZeil etwas ganz Besonderes schaffen, indem wir Shoppen, Essen, Genießen, Freizeit und Entertainment auf ganz neue Art und Weise verbinden“, so Marc Blum, Chef-Architekt der ECE. „Mit einem vielfältigen Angebot und den neuesten Trends aus der Food-Szene, besonderer Architektur und coolem Design sowie spektakulären Ausblicken auf die Frankfurter Skyline wird das neue MyZeil ein echter Hotspot für die Frankfurter und ihre Gäste werden.“

Das neue Gastronomie-Konzept im vierten Obergeschoss des MyZeil sieht in sieben verschiedenen Themenbereichen ein besonders abwechslungsreiches Spektrum an unterschiedlichen internationalen und regionalen Food- und Bar-Konzepten von hoher Qualität vor. Ziel ist es, mit dem Foodtopia während der gesamten Öffnungszeiten des Centers von morgens bis spätabends das passende Angebot für jede Tageszeit und jeden Geschmack zu haben: von der Cafébar über hochwertige Lunch-Konzepte im Fast-Casual-Bereich für die Mittagspause bis hin zu Casual-Dining-Anbietern für ein exklusiveres Abendessen und coole Bars für den Abend und bis in die Nacht hinein.

 

„Wichtig ist: Das Foodtopia ist kein weiterer Food Court, sondern sehr, sehr viel mehr als das“, hob Food-Guru und ECE-Partner Jonathan Doughty die Idee des Konzepts hervor. „Unser Ziel ist, einen perfekten Ort zu schaffen mit einem umfangreichen Gastronomieangebot für unterschiedliche Anlässe und verschiedene Geschmäcker – und einem breiten Spektrum an Erlebnissen, großartiger Qualität und besonderem Service. Zu dieser Idee gehört eine Menge dazu: leckeres Essen und gute Drinks, aber eben auch Emotionen, Atmosphäre, besondere Erlebnisse, cooles Design und die tolle Architektur des MyZeil mit ihren spektakulären Eindrücken.“