Dülmener Mixed-Use-Objekt in 1A-Lage ist vollvermietet

Girlan Immobilien Management ist jetzt fürs Dülmener Stadtquartier Overbergplatz zuständig. Foto: Girlan Immobilien Management

Girlan Immobilien Management managt im Auftrag des neuen Eigentümers, ein Family Office aus Bayern, das Stadtquartier Overbergplatz im nordrhein-westfälischen Dülmen.

Das Mandat umfasst das Center-Management, das Technische Property-Management, das Kaufmännische Property-Management sowie die Vermietung des vollvermieteten Objekts im Zentrum von Dülmen im Münsterland.

Anspruchsvoll gestaltet

Das 2017 eröffnete, von allen Seiten offene und architektonisch anspruchsvoll gestaltete Stadtquartier Overbergplatz umfasst eine Mietfläche von rund 8000 Quadratmetern mit den Nutzungen Einzelhandel, Büro, Arztpraxen, Gastronomie und Parken. Zum Stadtquartier gehören zudem eine vielfältig nutzbare Dachterrasse, Außengastronomie und die größte Tiefgarage Dülmens mit rund 160 Stellplätzen. Zu den Mietern zählen unter anderem H&M, dm, clever-fit und das Bistum Münster.

 

Attraktives Anlageobjekt

Martin Mörl, Geschäftsführer Girlan Immobilien Management, erläutert: „Das Stadtquartier Overbergplatz in Dülmen ist ein gut dimensioniertes Objekt mit hochwertiger Architektur und einem zukunftsweisenden, resilienten Nutzungsmix. Die Besucherfrequenz, die Vollvermietung und zufriedene Mieter belegen die Qualität des gemischt genutzten Objekts und machen das Stadtquartier in 1A-Lage zu einem attraktiven Anlageobjekt. Wir freuen uns über das Management-Mandat und die weitere Zusammenarbeit mit dem Eigentümer.“

Dülmen im Münsterland in Nordrhein-Westfalen liegt zwischen dem Ruhrgebiet und Münster und hat rund 47.000 Einwohner. Die Stadt hat eine stark mittelständisch geprägte Wirtschaftsstruktur und eine überdurchschnittliche Kaufkraftkennziffer von 101,9.