Ungewöhnliche Aktion im Väla Centrum in Schweden umgesetzt

Heiraten im Einkaufszentrum: eine außergewöhnliche Idee, die das schwedische Väla Centrum mithilfe von MK Illumination umsetzte. Foto: MK Illumination

Väla Centrum  - kurz Väla - ist ein preisgekröntes Einkaufszentrum am Stadtrand von Helsingborg in Schweden. Das Einkaufserlebnis mit mehr als 200 Geschäften und vielfältigem gastronomischem Angebot begeistert Besucher. MK Illumination war dort in Sachen Hochzeit kreativ.

2018 beabsichtigte Välas Marketingmanagerin Ulrika Nordström, eine Kampagne zu kreieren, die das Profil des Zentrums schärft, die Besucherfrequenz erhöht und die Kunden begeistert. Im Einkaufszentrum war bereits für März 2018 eine Hochzeitsmesse geplant, die Interessenten mit Inspirationen rund um Blumen, Dekoration, Bekleidung und so weiter versorgen sollte. Die Mieter des Shoppingcenters zeigten sich von dieser Idee angetan, unterstützten die Veranstaltung und nahmen aktiv daran teil. Nordström und ihr Team beschlossen, zum Thema Liebe den Grundstein für eine ganzjährige Marketingkampagne zu legen.

Ein Hoch auf den großen Tag

„Obwohl wir eine Kampagne mit hoher Bekanntheit und Innovationskraft kreieren wollten, möchten wir auch, dass sich die Paare so fühlen, als wäre ihr großer Tag etwas Besonderes. Der von MK Illumination entworfene Pavillon half uns, einen einfachen, aber schönen Rahmen für die Zeremonien zu schaffen", sagte Nordström.

Um die Kampagne ins Laufen zu bringen, startete Väla einen Wettbewerb, bei dem ein glückliches Paar die Möglichkeit hatte, eine Traumhochzeit zu gewinnen, darunter Ringe, Kleidung, Accessoires, Make-up und Haare, eine Hochzeitstorte, Transport, eine Übernachtung, eine Hochzeitsfeier, einen professionellen Fotografen und die Trauung im Wert von 100.000 SEK – umgerechnet 10.000 Euro. Der Clou: Das Gewinnerpaar heiratet im Einkaufszentrum in einer eigens dafür kreierten Szenerie in der Nähe des Brunnens auf dem malerischen Alten Platz.

Hochzeitslocation entworfen

Väla hatte den Ort, Sponsoren und die Aufmerksamkeit der Medien. Was sie nicht hatten, war eine Kapelle, und da kam MK Illumination Schweden ins Spiel.

„Ulrika Nordström hatte eine ziemlich klare Vorstellung von einer romantischen, stilvollen Hochzeitszeremonie. Wir wollten ihr helfen, ihre Ideen zu verwirklichen, und sicher stellen, dass das Einkaufszentrum die Elemente in Zukunft auch für andere Veranstaltungen wiederverwenden kann", sagt Camilla Rosén, Key Account Manager bei MK Illumination Schweden. „Das endgültige Design fühlte sich intim an, war aber trotzdem offen und sichtbar. Da die Hochzeit im Herzen des Shoppingcenters während den normalen Öffnungszeiten stattfinden sollte, wollten wir, dass die Besucher die Zeremonie miterleben, über Väla sprechen, Fotos machen und online teilen können.“

 

Das Ergebnis war ein maßgeschneiderter Pavillon, der in eleganter Goldpulverbeschichtung produziert und mit hunderten von warmweißen LED-Lichtpunkten und recycelbaren Kugeln aus dem Sortiment von MK Illumination, die alle mit Licht gefüllt waren, dekoriert wurde. Um dem Pavillon eine festliche Note zu verleihen, wurde der Rahmen mit Blumen und Gräsern verziert, die die Floristen von Väla zur Verfügung stellten.

Am Ende mehrere Trauungen

Dank der medialen Berichterstattung und der cleveren Marketingstrategie des Einkaufszentrums reichten mehr als 115 Paare Kurzgeschichten, Gedichte und kreative Texte ein, die ihre persönlichen Liebesgeschichten beschrieben. Gewinner des Wettbewerbs waren Alexandra und Johannes, ein Paar aus Munka-Ljungby.

„Wir wollten verliebten Paaren die Möglichkeit geben, unsere Kapelle zu nutzen und zu heiraten. Also haben wir beschlossen, neben der großen Hochzeit des Gewinnerpaares auch eine spontane Hochzeitsmöglichkeit am Morgen und Nachmittag anzubieten", so Nordström. „Am Ende vermählte unsere Standesbeamtin Jessica Stålhammar an diesem Tag 17 Paare, von denen 16 spontane Hochzeiten waren.  Es war eine moderne Liebesgeschichte."

Sich von der Masse abheben

Damit sich Shoppingcenter im Zeitalter des Online-Shoppings von der Masse abheben und Besucher anziehen können, ist es notwendig, etwas ganz Anderes zu tun. Väla's Investition in die Entwicklung des Shoppingcenters und das Kreieren eines außergewöhnlichen Events wurde in der gesamten Shoppingcenter-Branche anerkannt. Das Center gewann bereits zum dritten Mal den Award für „Schwedens bestes Shoppingcenter" bei den Nordic Council of Shopping Centers (NCSC) Awards 2018.

Pavillon weiter im Einsatz

MK Illumination Schweden legte großen Wert darauf, den Pavillon so zu gestalten, dass er für verschiedene Jahreszeiten unterschiedlich dekoriert werden kann, und fügte Designmerkmale wie zwei austauschbare Dächer hinzu, die dem Zentrum ermöglichen, dem Element ein vielfältiges Aussehen zu verleihen. Zu Weihnachten wurde er mit festlichem Licht und passender Dekoration ausgestattet. In Zukunft soll er regelmäßig in den kreativen Kampagnen Välas auftauchen.