Leuchtende Riesen-Lilien realisiert von MK Illumination

Mit leuchtenden Lilien gewann Designer Danny X den LedsArt-Contest. Realisiert hat die Blumen MK Themed Attractions. Foto: MK Illumination

Die Plattform LedsArt lud Designer zu einem internationalen Kreativ-Wettbewerb mit blühendem Ergebnis. Riesige, farbenfrohe Lilien, die ihre Blüten öffnen, Musik spielen und mit Licht funkeln, erfreuen die Besucher noch bis Ende Juni 2019 in der Luxus-Mall in Las Vegas.

Sämtliche Facetten des Frühlings mit edlem Licht zu bespielen und zu feiern, war die klare Absicht des Shoppingcenters „The Shops at Crystals“ in Las Vegas, das in seinen Hallen sämtliche Luxusmarken beheimatet. Dem Centermanagement war besonders wichtig, den Ansprüchen seiner hochwertigen Mieter zu entsprechen sowie seine Besucher mit einem außergewöhnlichen Auftritt zu begeistern.

Neue Plattform LedsArt

Zur Entwicklung eines besonders kreativen Konzepts bediente man sich bei „The Shops at Crystals“ gemeinsam mit MK Illumination der neu gegründeten und wettbewerbsbasierten Plattform LedsArt , die potenzielle Kunden mit Designern in Verbindung bringt, mit dem Ziel, gemeinsam Projekte zu kreieren. Im Rahmen eines weltweit ausgeschriebenen Wettbewerbes wurden Designer über LedsArt dazu eingeladen, ihre kreativen Ideen zum Thema „The Art of Spring" einzureichen. Der Designers Danny X überzeugte die Jury mit seinem Konzept „(e)motion activated spring". Das Lichtkonzept stellt eine perfekte Harmonie aus Frühlingsblumen, Licht, Musik und Bewegung dar.

 

Anspruchsvolles Design

MK Themed Attractions, eine eigene Business-Division von MK Illumination, deren Kernkompetenz darin besteht, ganze Themenwelten für unterschiedlichste Örtlichkeiten in sämtlichen Größenordnungen zu erschaffen, realisierte den Gewinner-Entwurf. „Weltweit sind wir das einzige Unternehmen, das qualitativ hochwertige, festliche Beleuchtung mit der Expertise von Fiberglas kombiniert. Wir bringen Erlebnisse auf eine neue Ebene“, so Klaus Mark, Geschäftsführer von MK Illumination. Im Mai konnte das anspruchsvolle Design im Herzen des luxuriösen Einkaufszentrums installiert werden.

Das Lilien-Design beeindruckt bereits durch seine Größe, so haben die Displays einen Umfang von 4,6 x 3,9 Meter sowie 2,6 x 3,2 Meter. Eine der Blumen beinhaltet einen Sensor, der eine frühlingshafte Musik abspielt, während sich die Blütenblätter der Lilie öffnen und schließen. Die Installation wurde von mehr als 7000 echten Frühlingsblumen umrahmt. Sie verliehen der Installation einen natürlichen Twist und erzeugten Frühlingsgefühle im Center.

Beliebtes Fotomotiv

„Wir sind von dem Ergebnis begeistert. Die Besucher bleiben neugierig stehen und beobachten das Display. Die Überraschung und Freude ist riesengroß, wenn sich die Blütenblätter der Lilie öffnen und die Musik zu spielen beginnt. Viele Menschen zücken ihre Smartphones, um Fotos zu knipsen. Es ist ein anspruchsvolles Lichterlebnis und passt perfekt in das Konzept des Shoppingcenters", erzählt Thomas Eisner, Geschäftsführer von MK Illumination Hong Kong, der die Zusammenarbeit mit LedsArt leitete.