Bilanzen

Hahn Gruppe steigert den Konzerngewinn
Die HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG (Hahn Gruppe) konnte im Geschäftsjahr 2019 das gute Konzernergebnis des Vorjahrs nochmals verbessern. Der Konzerngewinn nach Steuern lag bei 5,5 Millionen Euro (Vorjahr: 5,0 Millionen Euro) und bewegte sich damit innerhalb der prognostizierten Bandbreite.
Hahn Gruppe erzielt höchste Zuflüsse ihrer Geschichte
Großflächiger Einzelhandel und Mixed-Use im Fokus – Aussicht auf 2020
FCR hat Anleihe vollständig platziert
Weiterer Ausbau des Immobilienportfolios geplant

HANDELSIMMOBILIEN HEUTE (HIH) ist ein Nachrichten- und Serviceportal für die gesamte Handelsimmobilienbranche in Zusammenarbeit mit renommierten Verbänden und Instituten.

German Council of Shopping Centers
Retail Institut, Deutschland
GfK Marktforschungsunternehmen
Zentraler Immobilien Ausschuss