Die Bauvorarbeiten für das Projekt sollen noch im November 2016 beginnen. Bis Ende 2018 soll das „BlueGate“ in Aachen fertiggestellt sein.

Das 70 Millionen Euro teure Projekt "BlueGate" in Aachen soll bis 2018 realisiert werden. Mehr als 5.000 Quadratmeter sind für Einzelhandel reserviert. Visualisierung: Blue Gate Aachen GmbH

Der vorhabenbezogene B-Plan für das Projekt „BlueGate“ der BlueGate Aachen GmbH wurde von der Stadt Aachen Ende Oktober beschlossen und ist nunmehr veröffentlicht. Nachdem auch die Abbruchgenehmigung mittlerweile erteilt wurde ist damit der Wegfrei, mit den zunächst notwendigen Abrissarbeiten noch im November 2016 zu beginnen.

Geplant ist, das 70 Millionen Euro Investitionsvolumen umfassende Projekt bis Ende 2018 fertigzustellen. Das „BlueGate“ ist ein gemeinsames Bauprojekt der Projektentwicklungsgesellschaften Merkur Development aus Rüsselsheim und Bluestone Development aus Aachen.

 

Fünfteiliges Gebäudeensemble am Aachener Hauptbahnhof

Dabei wird auf einem etwa 10.300 Quadratmeter großen Grundstück entlang der Aachener Zollamtstraße in direkter Nachbarschaft zum Aachener Hauptbahnhof ein fünfteiliges Gebäudeensemble mit insgesamt rund 36.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche errichtet. Davon stehen rund 5.600 Quadratmeter für Mieter aus den Bereichen Einzelhandel, Service, Fitness und Gastronomie zur Verfügung, die von der hohen Besucherfrequenz aufgrund der Bahnhofsnähe profitieren werden.

Darüber hinaus umfasst das „BlueGate“ in Aachen nach seiner Fertigstellung circa 6.000 Quadratmeter Bürofläche und ein 3* Plus Holiday Inn Express Hotel mit 160 Zimmern. Zum Komplex gehören auch 300 Studenten-Apartments mit einer durchschnittlichen Größe von 21 Quadratmeter, die von International Campus AG aus München betrieben werden. Auf dem Areal stehen insgesamt rund 220 Pkw-Stellplätze in einer von der APAG Aachener Parkhaus GmbH gemangten Tiefgarage, zur Verfügung. Teil des Projekts ist auch eine Fahrradstation für 400 Fahrräder.

 

Das Objekt: „BlueGate“ in Aachen

Objektart: Büro- und Geschäftshaus
Grundstücksfläche: 10.300 m2
Bruttogeschossfläche: circa 36.000 m²
Einzelhandelsfläche: 5.600 m²
Baubeginn: November 2016
Fertigstellung: Ende 2018
Investitionsvolumen: 70 Mio. Euro
Projektentwickler: BlueGate Aachen GmbH